• Bilinguales Verstehen – wie Babys mit Mehrsprachigkeit umgehen

    by  • 14. Dezember 2011 • Allgemein • 0 Comments

    Ich möchte euch heute einen sehr interessanten Artikel der New York Times zum Thema Zweisprachigkeit empfehlen. Der Artikel stellt eine wissenschaftliche Studie der Universität in Washington vor, die die Entwicklung des kindlichen Gehirns im Säuglingsalter unter Einfluss von einer oder mehreren Sprachen darstellt. Zweisprachig erzogene Babys sind bereits im Alter von 6 Monaten in der Lage zwischen beiden Eltern-Sprachen zu diferenzieren. Die Studie kommt auch zu sehr interessanten Ergebnissen bei der Untersuchug von aktiver Sprache (gesprochene Sprache) und deren Wirkung im Vergleich mit passiven Sprachquellen, wie zu Beispiel Fernsehen.

    HIer auch ein sehr interessantes Video zum Thema:

    About

    Ein Blog für mehrsprachige Eziehung

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *